Home / Articles posted by Ina Melny

About Ina Melny

foodie photographer vegan minimalist psychologist make up lover obsessed with beautiful things

Das Leben der Kräuter verlängern

Kräuter sind teuer

Außer im Sommer, finde ich Kräuter extrem teuer. Ich versuche so gut wie es geht Kräuter selbst anzubauen, aber oft mit mäßigem Erfolg und muss die dann doch kaufen. Auf Biomärkten bekommt man in der Regel etwas mehr fürs Geld als im Bioladen, im Bioladen gibt es dafür immer die Grundkräuter: Basilikum, Dill, Koriander, Petersilie, Rosmarin.

Kräuter länger frisch halten – 5 Tipps

  1. So frisch wie möglich kaufen, gelbe welke Kräuter gar nicht erst mitnehmen
  2. Sofort nach dem nach Hause kommen Stiele stützen und  ins Wasser stellen
  3. Wenn es sehr warm ist und der Nachhauseweg lang ist, ein feuchtes Küchentuch mitnehmen und die Kräuter nach dem Bezahlen sofort einwickeln
  4. Untere Blätter entfernen, sodass diese nicht im Wasser stehen
  5. Kräuter im höheren Glas im Kühlschrank aufbewahren und das Wasser ggf. wechseln

Besonderheiten einzelner Kräuter

Basilikum

im Wasser

  • bis zu einer Woche im Kühlschrank im Wasser
  • am besten die unteren Blätter entfernen und verwenden
  • nur die oberen 6-8 Blätter am Stiel belassen

einfrieren

  • gewaschen und geschleudert
  • nur Blätter ohne Stiel einfrieren

Dill

  • bis zu 5 Tagen im Wasser im Kühlschrank
  • 1-3 Tage im Wasser bei Zimmertemperatur
  • nur die dicken Stämme ins Wasser stellen
  • alle unteren Blätter entfernen, keine Blätter dürfen im Wasser stehen
  • höheres Glas verwenden um das Umknicken zu vermeiden

einfrieren

  • gewaschen und geschleudert
  • Blätter und Stiele einfrieren

trocknen

  • gewaschen und geschleudert
  • Blätter und Stiele im Dehydrator trocknen

Koriander

  • 4-5 Tage im Kühlschrank im Wasser
  • 2 Tage im nassen Küchentuch im Kühlschrank
  • 1 Tag im Wasser bei Zimmertemperatur
  • am besten im hohen Glas im Kühlschrank aufbewahren

Petersilie

  • 10-14 Tage im Kühlschrank im Wasser
  • 5 Tage im nassen Küchentuch im Kühlschrank
  • 2-3 Tage im Wasser bei Zimmertemperatur

einfrieren

  • gewaschen und geschleudert
  • Blätter und Stiele einfrieren

trocknen

  • gewaschen und geschleudert
  • Blätter und Stiele im Dehydrator trocknen

Rosmarin

  • 20-30 Tage im Kühlschrank in ganz wenig Wasser
  • 14 Tage im nassen Küchentuch im Kühlschrank
  • 10 Tage im Wasser bei Zimmertemperatur

trocknen

  • gewaschen und geschleudert
  • nur Blätter im Dehydrator trocknen

Warum ich kein Klopapier benutze

Klopapier, ich kündige

Geht der Minimalismustrend zu weit, oder ist wirklich was dahinter?
Für mich auf Klopapier zu verzichten, war wie einen Job zu kündigen in dem ich zwar gut bin, nicht schlecht verdiene, aber nicht hinter dem Produkt stehe und das Gefühl habe, meine Zeit und Talent zu verschwenden.
Nach langen hin und her habe ich beschlossen: Heute kündige ich einfach, keine Ausreden mehr. Und es war leichter als gedacht.

Ihr wollt bestimmt wissen warum ich unzufrieden war.

Aber denkt dran, es ist meine persönliche Erfahrung in einem Bereich der sehr persönlich ist, lasst uns einfach vorstellen ich würde euch überzeugen wollen dass meine Entscheidungen für alle die richtigen sind.

5 Gründe Klopapier zu benutzen

Umwelt

Produktion, Verpackung und Transport von Klopapier sind unglaublich umweltschädlich. Ist es nicht naheliegend auf solch ein Produkt versuchen zu verzichten?

Gift im Klopapier

Das Papier wird nicht aus Blättern und Zauerberstaub gemacht, sondern aus start verarbeiteten Materialien.
Chlor, Farbstoffe, Duftstoffe, Nassfestmittel … nein, danke, dafür ist mir mein Hintern zu schade.

Sauberkeit

Ich habe nach dem Waschen mit Wasser ein viel Sauberes Gefühl als nach dem Klopapier.

Klopapier ist teuer

Ja, billig ist der Spaß nicht und vor allem wenn ich es nicht brauche, ist es wirklich zum Fenster rausgeschmissenes Geld. Und da wir im Zeitalter des „Zeit ist Geld“ leben, ich bin bestimmt nicht die einzige die extra wegen des Klopapiers los ist und noch etwas Lebenszeit aus dem Fenster geworfen habe.

Das Klo ist verstopft

Vor allem in den Ländern mit engeren Rohren konnte ich früher gleich einen Pömpel kaufen gehen wenn ich vor hatte Klopapier zu benutzen. Ok, ich war nie super sparsam, aber trotzdem!

4 Dinge die ich statt das Klopapier brauche

Eine hohe Emailletasse

Diese ist leicht zu benutzen und kann nicht kaputtgehen.
Ich wasch mir von dem Toilettengang die Hände, befülle die Tasse, wasche alles was ich mit dem Klopapier abwischen würde mit dem Wasser wie beim duschen.

Ein Duschhandtuch

Nach dem Waschen kann ich mich mit einem Duschhandtuch abtrocknen. Alles ist so sauber wie nach dem Duschen.

Kleines Handtuch für Wasserspritzer auf der Klobrille

Besonders am Anfang tropft man etwas auf die Klobrille, es ist nur sauberes Wasser, aber wenn man nicht allein wohnt, denke ich es ist wichtig es sofort wegzuwischen, mit einem Kleinen dafür vorgesehenen Handtuch.

Großes Handtuch für den Boden gegen Wasserspritzer

Auch auf den Boden fällt mal ein Tropfen, da habe ich ein großes Bodenhandtuch lieben.
Wie immer nah dem Klobesuch, Hände waschen nicht vergessen.

3 Klopapieralternativen

Wiederverwendbarens Klopapier

Meist sind es bunte kleine Handtücher oder Waschlappen, die nach dem Benutzen gesammelt und gewaschen werden ähnlich wie wiederverwendbare Windeln oder Menstruationspads. Diese Option sagt mir absolut nicht zu, andere machen es genau so.

Handbrause für die Intimdusche

Ein Schlauch, den man an den Wasserzulauf der Toilette montiert. Eine gute möglichkeit wenn der Wasserzulauf nicht in der Wand versteckt ist und wenn man nicht wie wir ständig reist.

Bidet

Ein extra Schüssel für das Badezimmer, für alle die selbst bauen. Es gibt auch Klositze mit integrierter Bidetfunktion.

Duschen

Duschen ist natürlich eine Option, aber scheint mit im Alltag weder praktisch, noch Haut- oder Umweltfreundlich.

Blätter

Viele die schon mal gecampt haben oder im Wald plötzlich groß mussten, kennen den alten Trick mit den Blättern vom Baum als Klopapier. Manche bemitleidenswerte Individuen kenne diesen Trick nicht und lassen braun beflecktes Toilettenpapier im Wald rumliegen, ich sag am besten nichts weiter dazu.

Alternativen für Abschmink-Wattepads

Ich habe viele Jahre biologische Wattepads zum Abschminken verwendet und war sehr zufrieden. Dabei habe ich täglich 2-3 solcher Make-Up Entfernerpads verbraucht und weggeschmissen. Im Bioladen in München habe ich dann zufällig wiederverwendrabere Pads aus Biobaumwolle entdeckt und mir ein set gekauft. Diese funktionieren sehr gut, lassen sich nach dem benutzen gut auswaschen und können auch ab und zu in der Waschmaschine mit den Handtüchern mitfahren. Es gibt auch Abschminktücher aus Microfaser. Diese funktionieren noch besser, Microfaser ist aber berechtigterweise umstritten in der Ökocommunity, ich finde diese aber dennoch viel besser als Wegwerfpads.

Was ich nicht mehr kaufe

Geld sparen und Umwelt schützen

Wir sind zwei Personen, ich koche viel, schminke mich, benutze viel Kloppier.
Schluss mit der Verschwendung und dem Footprint.

Ausgaben pro Monat
Ausgaben für Alternative
Ersparnis pro Monat
Toilettenpapier
10€
2€
8€
Küchenrolle
8€
2€
6€
Abschminkpads
1€
0,50€
0,50€
Tampons/Binden
4€
0,30€
3,70€
Putzschwämme
2€
0,10€
1,90€
Müllbeutel
2,50€
0€
2,50€
Backpapier/Alufolie
1€
0,10€
0,90€
Gefrierbeutel/Frischhaltefolie
2€
1€
1€
Einkaufstaschen
1€
0,20€
0,80€
Weichspüler
1€
0€
1€

Monatersparnis

Jahresersparnis

10 Jahre

80 Jahre

26,30
315,60
3.156
25.248

Ich habe für fast alle der 10 Dinge, die ich nicht kaufe ein Video gedreht und meine Alternativen zusammengetragen

Alternativen für das Klopapier

Es geht auch ohne.

Alternativen für die Küchenrolle

Küchenrolle Alternativen

Wischen Zero Waste Style.

Alternativen für die Wattepads

Wegwerfen war gestern.

Tampons und Binden

Wiederverwendbar und besser für die Gesundheit.

Alternativen für Schwämme

Geld, Umwelt, Minimalismus & Hygiene.

Alternativen für Müllbeutel

Wie ich ohne Müllbeutel auskomme.

Alternativen für Backpapier und Alufolie

Umweltfreundlich Zubereiten und Aufbewahren.

Frischhaltefolie und Gefrierbeutel

Wiederverwendbar und besser für die Gesundheit.

Alternativen für Plastik-Einkaufstaschen

Plastikbeutel und Obsttüten für immer ersetzen.

Sellerie Auflauf


Celery Slaw

Published:
Easy to make, cooked food like dish.
      Food Processor, Knife

Hauptzutaten

1/2 kg frischen bio
Sellerie, gewaschen, grob geschnitten
1 bio
Paprika, grob geschnitten
2 kleine bio
Tomaten, grob geschnitten
1/2 reife bio
Avocado
Alle Zutaten in der Küchenmaschine zerhäckseln. Ich fange erst mit dem Sellerie an, wenn dieser fein genug ist, kommen die anderen Zutaten rein und werden nur ganz kurz pusiert, d.h. paar mal für einnige Sekunden die Küchenmaachine laufen lassen.

Variationen

1-2 frische bio
Frühlingszwiebeln
nach Geschmack roher bio
Essig
nach Geschmack bio
Zitrone, entsaften
1/2 Bund frischer bio
Koreander
1 Zehe frischer bio
Knoblauch
Ich verwende diese Zutaten und ab und zu und nie alle auf ein Mal in diesem Rezept.

Schau dir an wie ich das Rezept mit meiner Freundin Alicia gemacht habe. Sie hat’s zum ersten Mal probiert und war begeistert.


Rohkostgerichte einfach selbst zubereiten

Bücher kaufen

ipad aufstriche cover
cover pad mozzarel book german
cover pad mozzarel book german

Einfache Kimchi Suppe

kimchi soup with avocado

Ich wollte heute eine einfache Kimchisuppe machen, die etwas simpler ist als die die ich früher aus Kokoswasser zubereitet habe. In den Tropen und in den USA hatten wir immer viele Kokosnüsse, ich habe immer intuitiv Kokoswasser in allen Gerichten statt dem Wasser verwendet. In Deutschland finde ich es eher unpraktisch mit Kokoswasser zu arbeiten. Ökologische Nüsse sind zu teuer und zu Schade in einer Suppe zu verwenden, nicht ökologische sind chemisch behandelt und auch oft unökologisch transportier. Hier ist die kokosfreie Suppenrezept.

Einfache Kimchisuppe

Published:
      Blender    

1 cup selbstgemachter
Kimchi
1 cup
Kimchiwasser
1/2 reife
Avocado
etwas
Zwiebel, gewürfelt
1/4 cup selbstgemachter
Kimchi, zum Garnieren
1/2 reife
Avocado, zum Garnieren
1/2 Avocado, Kimchi und Kimchiwasser im Mixer pürieren. Mit Zwiebelwürfeln, Avocado und Kimchi garnieren.
Statt Kimchiwasser kannst du auch normales Wasser verwenden, dann ist die SUppe etwas milder. Pass die Wassermenge der gewünschten Konsistenz an.
Kimchi ist sehr einfach herzustellen, man muss zwar paar Tage warten bis es fertig ist, aber der eigentliche Arbeitsaufwand ist nur wenige Minuten.

Sauerkraut wie Kimchi

Sauerkraut with the asian twist.

Farmer Salat als Aufstrich

Farmers Salat Aufstriche 2
Als wir angefangen haben zusammen mehr im Bioladen einzukaufen, hat Stefan viele Lieblingsprodukte entdeckt, die mir vorher gar nicht aufgefallen waren. Der Farmersalat wurde schnell zum must-have Produkt im Kühlschrank und wir haben es fast jeden Tag zum Frühstück auf einer extra dicken getosteten Scheibe Möhre-Walnussbrot gegessen. Mit der Rohkost und dem Umstieg auf vegane Lebensweise fiel das Fertigprodukt weg, es war weder roh, noch vegan. Uns ist es aber schnell gelungen eine viel gesündere und genau so leckere selbstgemachte Alternative zu entwickeln. Hier ist das Rezept aus unserm Aufstriche-Buch. Wenn du noch mehr Lieblingsaufstrichrezepte haben willst, hol dir das Aufstriche-Buch!

Farmer-Salat

Published:
      Messer, Mixer

2 mittlere
Karotten, gut gewaschen
2 mittlere
Petersilienwurzel, geschält
30 g
Cashews, eingeweicht für 2h
2 EL veganer
Essig
1/4 TL
Senfpulver
2 TL frische
Petersilie, fein gehackt
3 cm
Porree, fein gehackt
1/2 TL getrockneter
Dill
2 EL frischer
Schnittlauch, fein gehackt
Karotten und Petersilienwurzel mit Julienneschäler in sehr feine Streifen schneiden. Dann durchschneiden, sodass ca. 2 cm lange Streifen entstehen. Alternativ mit einem scharfen Messer sehr feine kurze Stifte schneiden oder grob reiben. Cashews, Essig, Senfpulver mit ganz wenig Wasser im Mixer pürieren. Mit den anderen Zutaten mischen.
Statt Petersilienwurzel kannst du auch Knollensellerie verwenden.

Bücher kaufen

ipad aufstriche cover
cover pad mozzarel book german
cover pad mozzarel book german

Brownie im Glas

Brownie im Glas mit Kürbis

Published:
      Mixer    

250 g
Kürbisfleisch
200 g
Wallnüsse
30 ml
Kokosöl, geschmolzen
8
Medjool-Datteln, entsteint
1 1/2 EL
Kakao
etwas
Vanille
Kürbisfleisch, Datteln, Nüsse und Kakao im Mixer pürieren. Kokosöl untermischen. In 2-5 kleine Gläser füllen. Über Nacht im Kühlschrank fest werden lassen. Vor dem Essen mit Granatapfel, Nüssen oder Kokosflocken servieren.
Du kannst die Hälfte der Nüsse grob hacken und erst mit Kokosöl dazugeben.

Hol dir das Buch

Kürbis Rezepte

Was kann man alles aus Kürbis machen? Tauche mit uns ein, in die magische herbstliche Kürbiswelt. Alles roh und vegan natürlich!

Mango Lassi

Mango Lassi

Published:
      Blender

300 g
Mango
1/2
Zitrone, nur Saft
1 EL
Cashew Butter
1 EL
Hefeflocken
5
Datteln
etwas
Vanille
600 ml
Wasser
Alle Zutaten im Blender mixen.

Zutaten kaufen

Cashewmus

Praktische und umweltfreundliche Zero-Waste-Helfer.

Medjool-Datteln

Karamell vom Baum.

Vanillepulver

Lecker in Smoothies, Eis und Rohkosttorten.

Kürbis Rezepte

Besitzt du bereits ein Kundenkonto? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen

- Or -

Kürbis e-Book

12,90 

Kürbis-Rezepte

  • Die beliebtesten Kürbisrezepte in roh-vegan
  • 15 Rezepte von herzhaft bis süß, von cremig bis knackig
  • Pasta, Suppe, Brownies, Brot, Smoothie, Haferkekse und viele andere Rohkostrezepte
  • die meisten Rezepte sind ölfrei
  • alle Rezepte können ohne Salz gemacht werden
  • mit Einkaufshilfe, so findest du alle Zutaten ganz einfach

Das Buch ist digital, du kannst es auf dem Bildschirm, Smartphone oder Tablet lesen oder ausdrucken.
Das Buch erhältst du im pdf-Format und hast einen kostenlosen Zugriff auf Updates, wenn neue Kürbisrezepte dazukommen.

Rechnungsdetails

Deine Bestellung

Produkt Gesamtsumme
Zwischensumme 0,00 
Gesamtsumme 0,00 
  • Pay via PayPal

Wenn du kein Paypal und Kreditkarte hast, kannst du überweisen, schick mir bitte dazu eine Mail an zahlung@rawismyreligion.com und ich schick dir meine Kontodaten!

Dein Buch

Auf allen Geräten lesen

Du kannst es auf jedem Gerät, das pdf darstellen kann, lesen: PC, Mac, iPad, iPhone, Smartphone

Warum digital?

Digitale Bücher sind günstiger als gedruckte, kommen sofort per E-Mail und können einfach geupdatet werden, d.h. du kannst immer die aktuellste Buchversion runterladen ohne eine Neuauflage kaufen zu müssen. Im Buch sind zudem nützliche Link zu Produkten oder Videos, die bei der Zubereitung schnell helfen. Im gedruckten Buch würden Links nicht funktionieren. Du kannst dir das Buch oder einzelne Rezepte selbstverständlich auch ausdrucken.


Welche Geräte braucht man für die Rezepte?

  • Messer
  • Schneidebett
  • Gemüseschäler
  • Mixer (oder Küchenmaschine)
  • Spiralschneider (optional)
  • Dehydrator (für einige Rezepte)
  • Küchenmaschine (kleine oder große)

Das Video-Rezept aus dem Buch

Brownie im Glas

Ich habe bezahlt, wie bekomme ich das Buch

Bitte klicke hier für Hilfe

Allgemeiner Hinweis:
Es handelt sich um ein digitales Produkt, Rückgabe ist deshalb ausgeschlossen.
Das Buch erhältst du im pdf-Format.