Home / Food Post / Recipe Food Post / Geräucherter Thunfischaufstrich

Geräucherter Thunfischaufstrich


Geräucherter Thunfischaufstrich

Published:
      Küchenmasschine, Kaffeemühle (Räuchergerät)    

50 g rohe bio
Sonnenblumenkerne, eingeweicht
1/2 bio
Sellerieknolle, geschält
1 bio
Karotte
1 kleine Tasse bio
Algen, eingeweicht
etwas kleine bio
Schnittlauch
etwas bio
Dill
nach Bedarf
Kala Namak Salz
handvoll rohe bio
Walnüsse
ordentlich vegane bio
Fischgewürzmischung
Sonnenblumenkerne und Dulse für 1h einweichen und gut spülen. Mit den restlichen Zutaten in eine Küchenmaschine geben und schreddern, bis Thunfischartige Masse entsteht. Die Masse soll noch einige Krümel haben, also kein Brei.
Salz kann man auch weglassen und stattdessen etwas Zitronensaft verwenden. Sojasauce ist auch ganz lecker drin. Ich habe das Lebensbaum Fischgewürz verwendet.

Damit kannst du kalt räuchern

Ein gutes Räuchergerät. Ich nutze und liebe es. Sehr stabil, in 5 Sekunden ist man schon am Räuchern. Wirklich kinderleicht.

Besitzt du bereits ein Kundenkonto? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen

- Or -

Aufstriche e-Book

19,90 

ROHKOSTAUFSTRICHE

  • 50 wundervolle und einfache Rezepte!
  • herzhafte und süße Aufstriche
  • klassische Rezepte wie Eiersalat, Pastete, Nutella sind dabei,
    natürlich roh und 100% vegan
  • alle herzhaften Rezepte sind ölfrei
  • alle Rezepte können ohne Salz gemacht werden

Rohkostaufstriche gibt es in deinem Supermarkt nicht? Macht nichts! Wir machen unsere eigenen in nur wenigen Minuten. Und sie schmecken viel besser, sind gesünder, natürlich 100% pflanzlich. Alles was du brauchst ist eine kleine Küchenmaschine oder Mixer. Dieses digitale Buch kannst du sofort nach dem Kauf runterladen. Mit deiner E-Mail Adresse hast du Zugang zu allen Buch-Updates, kannst Fragen zu Rezepten stellen und Tipps zum Zutateneinkauf erhalten.

Rechnungsdetails

Deine Bestellung

Produkt
Quantity
Total
Zwischensumme 0,00 
Gesamtsumme 0,00 
  • Pay via PayPal


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *