Home / Posts tagged "Walnuts"

Walnussmus

Rohkost Rezepte mit Walnüssen


Newsletter: Das Beste nie verpassen!

Bald kommen diese Rezepte kostenlos per eMail zu dir. Trag dich ein!

Hat geklappt!


Hol dir meine neuesten Bücher

aufstrich rohkost rezept buch
aufstrich rohkost rezept buch


rawismyreligion dr. ina melny

Willkommen auf Rawismyreligion

Ich bin Ina. Ich freue mich sehr, dass ihr du hier bist. Ich schreibe über Themen, die mir am Herzen liegen und würde auch sehr gern wissen, was dich bewegt. Schreib mir einen Kommentar unter dem Post, der dir gefällt.

Joghurt mit Nüssen und veganem Honig

Joghurt mit Nüssen und veganem Honig | vegan

Published:
      5    

2 EL
Paranüsse und Walnüsse kleinschneiden. Alle Zutaten vermischen.

Teile diesen Post mit Freunden! Was dir gefällt, wird allen gefallen!


Newsletter: Das Beste nie verpassen!

Bald kommen diese Rezepte kostenlos per eMail zu dir. Trag dich ein!

Hat geklappt!


Hol dir meine neuesten Bücher

aufstrich rohkost rezept buch
aufstrich rohkost rezept buch


rohkost bio einkauf rawismyreligion

Einkaufen

Hochwertige Lebensmittel sind mir sehr wichtig. Ich kaufe ausnahmslos bio, versuche dabei regional, saisonal und plastikfrei einzukaufen. Ich mache es für meine Gesundheit, die anderen und den Planeten.

Walnuss Pesto

Walnuss Pesto | roh & vegan

Published:
      Mörser    

100 g
Handvoll
Handvoll
1 Prise
Salz, optional
Alle Zutaten mit dem Mörser vermengen.

Teile diesen Post mit Freunden! Was dir gefällt, wird allen gefallen!


Newsletter: Das Beste nie verpassen!

Bald kommen diese Rezepte kostenlos per eMail zu dir. Trag dich ein!

Hat geklappt!


Hol dir meine neuesten Bücher

aufstrich rohkost rezept buch
aufstrich rohkost rezept buch


rohkost bio einkauf rawismyreligion

Einkaufen

Hochwertige Lebensmittel sind mir sehr wichtig. Ich kaufe ausnahmslos bio, versuche dabei regional, saisonal und plastikfrei einzukaufen. Ich mache es für meine Gesundheit, die anderen und den Planeten.

Rohkost Brownies

Dieses Rohkost Brownie Rezept ist einfach himmlisch. Es ist lecker, schnell und besteht nur aus Zutaten, die ich jeden Tag essen könnte.

Auch wenn diese Rohkost Brownies ein Snack sind und keine Mahlzeit ersetzen sollen, so sind diese in Maßen genossen ein guter Snack. Ich habe meinem Körper wichtige Nährstoffe zugefügt, die ich wirklich brauche, ganz ohne leere Kalorien.

Brownies | roh & vegan

Published:
      Küchenmaschine    

1 Tasse* (85 g)
12 Tasse* (70 g)
Leinsamen, gemahlen
16 Tasse* (25 g)
5 (40 g)
Medjool-Datteln, ohne Stein gewogen
12 Tasse* (40 g)
Walnüsse, als Deko
Alle Zutaten (außer ½ Tasse Walnüsse, die für die Deko sind) in einer Küchenmaschine in einen körnigen aber klebrigen Teig verarbeiten. Den Teig in 2 Teile teilen. Man kann auch zwei separate Teige herstelle, dazu die Zutaten halbieren. Für die Küchenmaschine ist es ohnehin besser. Den ersten Teil des Teiges sehr fest in einen Behälter pressen, die Walnüsse draufstreuen, die zweite Hälfte draufpressen. Mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank stellen. Wer's eilig hat, kann die Brownies für 20 min ins Gefrierfach stellen.
*1 Tasse war bei mir 200 ml. Leinsamen sind gesund, enthalten aber Blausäure, 1 EL pro Mahlzeit/Tag gelten als unbedenklich, bitte informiere dich selbst. Genieße die Brownies über mehrere Tage verteilt oder teil diese mit anderen.

Teile diesen Post mit Freunden! Was dir gefällt, wird allen gefallen!

vegane Brownies


brownies ohne backen

Zubereitungsschritte

  1. Zutaten für die Brownies kaufen.
  2. Alle Zutaten für die Rohkost Brownies vorbereiten.
  3. Geräte und Aufbewahrung für die Brownies vorbereiten.
  4. Brownies zubereiten.
  5. Brownies aufbewahren. Wegen der Leinsamen können nicht alle auf einmal gegessen werden.
vegane brownies selber machen

Zutaten für die Rohkost Brownies kaufen

Bei der Auswahl der Zutaten ist für mich immer klar: ich kaufe bio. Bei allem wo es nur geht, aber vor allem bei Nüssen achte ich darauf, Rohkostqualität zu bekommen. Datteln, Kakao und Leinsamen habe ich immer in größeren Mengen da, da ich diese für Smoothies, Eis und Torten benutze. Walnüsse muss ich immer extra dran denken. Es sind nicht immer meine Lieblingsnüsse. Ich gehe durch Phasen, wo mir diese nicht so gut und zu bitter schmecken und ich lieber Nüsse ohne Schale, wie Macadamia, esse.

Alle Zutaten für die Rohkost Brownies vorbereiten

Ich wasche gern Zutaten, die ich unverpackt gekauft habe. Nüsse, Datteln. Kakao und Leinsamen geht es natürlich nicht.

Für diese Brownie-Rezept brauche ich aber trockene Nüsse und Datteln. Denn nur dann sind die Brownies (relativ) lange haltbar. Nach dem Waschen, würde ich alles im Dehydrator trocknen. Das kann einige Stunden dauern und muss im Voraus gemacht werden.

Geräte und Aufbewahrung für die Brownies vorbereiten

Auch die Küchenmaschine sowie die Aufbewahrungsbox müssen trocken sein. Trocken wischen reicht nicht, wenn ich die Rohkost-Brownies länger als einen Tag aufbewahren will.

Brownies zubereiten

Die Zubereitung an sich ist sehr einfach.

Leinsamen mahlen

Als erstes mahle ich immer die Leinsamen. Ich habe diesen Schritt im Video weggelassen, da Leinsamen auch schon gemahlen verkauft werden. Ich würde nie gemahlene Leinsamen kaufen, da diese nicht so gut lagern, ranzig werden können und gekühlt werden müssen.

Leinsamen könnte ich direkt in der Küchenmaschine mahlen, aber viel einfacher und besser funktioniert es im Trockenbehälter meines Blenders. Alternativ, würde ich eine Kaffeemühle zum Mahlen der Leinsamen verwenden.

Hauptteig

Danach stelle ich den Hauptteig für die veganen Brownies her. Dafür Walnüsse mit Datteln in der Küchenmaschine zerkleinern. Datteln müssen selbstverständlich entkernt sein. Die Konsistenz, die wir erreichen möchten ist klebrig, aber noch stückchenhaft.

Wir wollen noch etwas Konsistenz behalten. Der Teig muss nur etwas klebrig sein um die anderen Zutaten zusammenzuhalten. Wir brauchen wirklich keinen Nussaufstrich draus zu machen. Dieser würde wenn wir lang genug mahlen (hier eine halbe Stunde würde ich schätzen) herauskommen. Also sehr kurz den Teig verarbeiten.

Schokolade

Kakaopulver und die Leinsamen dazugeben. Kakao macht den Brownie-Teig wird schokoladig. Leinsamen machen die Rohkost-Brownies fluffig.

Brownies zusammensetzen

Für mich haben Walnuss-Brownies immer ganze Walnüsse drin. Am einfachsten es umzusetzenden ist für mich den Teig in zwei Teile zu teilen. Den ersten Teil in die Form pressen, Walnüsse drauf streuen. Dann den zweiten Teil des Teigen drauf geben und fest reinpressen. So sind Nüsse gut in die Brownies eingearbeitet.

Brownies kalt stellen

Die Brownies müssen jetzt „ziehen“ und die Zutaten sollen schön aneinander haften bleiben. Die Rohkost-Brownies sind im Kühlschrank nach 2h bereits fertig. Ich mache diese oft am Abend für den nächsten Tag.

Brownies aufbewahren

Wegen der Leinsamen können nicht alle auf einmal gegessen werden!
Deshalb bewahre ich die Brownies, vorgeschnitten oder nicht, in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank auf.

Rohkost Brownies für Gäste machen

Ich bin nicht immer ein Fan davon Rohkost-Gerichte für Gäste zu machen, obwohl ich es selbst vor allem am Anfang sehr oft gemacht habe. Rohkost schmeckt manchen nicht, einigen nicht WEIL es Rohkost ist. Nur so als Hinweis.

Rohkost Brownies Vegan

Wie mache ich Rohkost Brownies wenn ich eine Nussallergie habe?

Ich habe leider keine sehr gute Alternative für genau diese Schokobrownies gefunden, die ohne Nüsse auskommt. Ich arbeite aber daran ein passendes Brownie-Rezept ohne Nüsse zu finden und werde es mit euch hier teilen sobald es fertig ist.



Kann ich Rohkost Brownies keine Küchenmaschine hat

Wir brauchen eine Küchenmaschine. Im Blender geht es leider nicht, in der Küchenmaschine wird die Konsistenz einfach besser.

Wie ersetze ich Walnüsse, Datteln, Leinsamen in diesem Brownie-Rezept

Theoretisch können wir einige Zutaten ersetzen. Datteln können wir durch Rosinen ersetzen, die Brownies werden aber etwas fester. Walnüsse können wir durch Pekannüsse ersetzen, die Brownies werden aber viel teurer. Leinsamen amchen die Brownies fluffig. Da gibt es bisher keine gute Alternative für mich.

rohkost braunies

Die Brownies sind nicht gut geworden

Auch wenn wir alles richtig machen, kann ein Rezept mal nicht gewinnen, hier sind ein paar Tipps, damit die Brownies das nächste Mal gut werden.

Die Brownies sind zu trocken

Datteln sind mal weicher, mal trockener. Wenn die Datteln relativ trocken sind, würde ich die als erstes allein im Blender zu Dattelpaste mixen und 1-2 EL Wasser dazugeben.

Die Brownies sind zu krümelig

Wenn wir die Brownies nicht richtig fest reinpressen, krümeln diese leider. Ansonsten hilft es mehr Nüsse zu verwenden.

Vorteile der veganen Rohkost-Brownies

Für mich sind diese Rohkost Brownies in kleinen Mengen ein idealer Snack. Diese kommen ohneHaushaltszucker aus, ohne Mehl, ohne stark verarbeitete Zutaten. Die Brownies müssen nicht gebacken werden und sind abgesehen von der Wartezeit, schnell und einfach zubereitet.

  • vegan und tierleidfrei
  • schnell
  • einfach
  • ohne Kristallzucker
  • ohne Öl
  • Rohkostqualität
  • bio
  • mit gesunden Nüssen
  • ohne backen, ohne kochen


Hol dir meine neuesten Bücher

aufstrich rohkost rezept buch
aufstrich rohkost rezept buch

Einfach gut Essen

Beim Essen sind mir ethische und gesundheitliche Aspekte sehr wichtig. Es gibt sehr viel Forschung auf dem Gebiet der Ernährung, ich versuche immer auf dem Laufenden zu bleiben und meine Ernährung optimal zu gestalten.

Burger aus Portobello

Burger aus Portobello | vegan & rohkost

Published:
      Stabmixer    

2
Portobello-Pilze, ohne Stämme
1 reife
Tomate, in Scheiben geschnitten
¼ weiße
Zwiebel, in Scheiben geschnitten
1 große
Karotte
½
Zitrone, nur Saft
1 EL
Walnussmus
½
Knoblauchzehe
Sonnenblumenkerne, Knoblauch und Gewürze mit dem Stabmixer mixen, bis die Karotte zerkleinert ist. Die Masse zu einer Bulette formen. Die Portobello-Pilze mit Zitronensaft beträufeln, mit Salatblättern, Zwiebel- und Tomatenscheiben belegen. Boulette drauflegen und mit Walnussmus beträufeln. Mit dem zweiten Portobello abdecken.

Mein Sonnenblumenkerne-Mix bestand aus gekeimten Sonnenblumenkernen, Kürbiskernen, gekeimten Mandeln, Tamari, Dulse, Cayennepfeffer und Salz.
Wenn das Walnussmus zu dickflüssig ist, mit etwas Wasser verdünnen.

Gute Gewürze für diesen Burger sind Oregano, Pfeffer, getrockneter Knoblauch, getrocknete Zwiebeln und geräucherter Paprika.


Teile diesen Post mit Freunden! Was dir gefällt, wird allen gefallen!



Hol dir meine neuesten Bücher

aufstrich rohkost rezept buch
aufstrich rohkost rezept buch


rohkost bio einkauf rawismyreligion

Einkaufen

Hochwertige Lebensmittel sind mir sehr wichtig. Ich kaufe ausnahmslos bio, versuche dabei regional, saisonal und plastikfrei einzukaufen. Ich mache es für meine Gesundheit, die anderen und den Planeten.

Power Wraps

Veganer Snack zum Mitnehmen und für zwischendurch. Diese Power Wraps sind Rohkost, bio und natürlich pflanzlich.

Power Wraps vegan und rohkost Snack.

Unsere selbstgemachten Power Wraps sind knusprig, sättigend, herzhaft, zufällig paleo, vegan, roh und unglaublich lecker.

Das Snack Rezept gelingt sehr leicht beim ersten Versuch, ist glutenfrei und kann nach Belieben in verschiedenen Geschmacksrichtungen hergestellt werden.

Die veganen Wraps sind lange haltbar und können im Voraus gemacht werden. Dann sind diese immer zu Hand, wenn man Mal zwischendurch Hunger hat.

Das Originalrezept ist im Fruitadmin-Buch

Entdecke viele andere tolle Snack-Rezepte, die auch vegan und roh sind in diesem Buch:


Hol dir mein Basis-Buch

mit über 100 Rezepten für mehr Rohkost in deinem Leben. Das Buch: ein schneller Helfer, den ich beim Einstieg in die Rohkost selbst gern gehabt hätte. Gefüllt mit leckeren Rezepten + Einkaufstipps. Du kannst es hier genauer ansehen.

Rezepte im Buch

Fast alle aus wenigen Zutaten. Ausgefallene Rezepte im Buch sind anfänger-geeignet:
  • Chili
  • Pizza
  • Rohkost-Torte
  • Rohkost-Eis
  • Power Wraps vegan selbst machen.

    Power Wraps

    Published:
          Küchenmaschine, Dehydrator    

    250 g
    Sonnenblumenkerne, eingeweicht für 1h
    50 g
    Mandeln, gemahlen
    2 EL
    Leinsamen, gemahlen
    1
    Tomate
    ½ rote oder gelbe
    Paprika
    Schreddere alle Zutaten bis auf Nori in der Küchenmaschine. Halbiere die Nori-Blätter mit einem sehr scharfen Messer oder einer Schere. Verteile 4 EL der Füllung auf einer Norihälfte als würdest du lange dünne Mini-Sushi machen und roll diese sehr fest zusammen. Verschließe die Rollen indem du dem Rand mit Wasser anfeuchtest. Meine Rollen sind ca. 1,5-2 cm im Durchmesser. Die Rollen brauchen 9 bis 12 Stunden im Dehydrator bis diese ganz trocken und lagerfähig sind.

    Gewürzmischung Curry

    Kurkuma
    Kreuzkümmel
    Zimt
    Chilipulver
    schwarzer
    Pfeffer

    Gewürzmischung Mexikanisch

    Koriander
    Cayennepfeffer
    weißer
    Pfeffer
    Kümmel

    Gewürzmischung Italienisch

    Petersilie
    Balisilkum

    Teile diesen Post mit Freunden! Was dir gefällt, wird allen gefallen!

    Günstiger Snack

    Wir hatten ähnlichen Power Wraps Snacks in einem amerikanischen Supermarkt entdeckt und fanden diese gleich super lecker, das problematische war der Preis: diese waren relativ teuer um die $2-$2,50 für 2 dünne Sticks. Selbst kann man diese Wraps zu einem sehr günstigen Preis herstellen, da die Sonnenblumenkerne sehr günstig sind.

    Sonnenblumenkerne als Basis

    Dieses Rezept ist perfekt um Sonnenblumenkerne, die schon lange herumliegen aufzubrauchen. Ich esse Sonnenblumenkerne sonst nicht so gerne. Ich verwende diese schon, wenn ich Rohkost-Brot mache. Wenn ihr aber kein Rohkostbrot selber herstellt, habt ihr wahrscheinlich angebrochene Sonnenblumenkernpackung zu Hause, die weg muss.

    Ältere Gewürze aufbrauchen

    Das Rezept hilft nicht nur Sonnenblumenkerne aufzubrauchen, man kann auch super viele ältere Gewürze aufbrauchen, für die man sonst keine Verwendung hat.

    Ich habe drei verschiedene Gewürz-Variationen im Rezept angegeben, man kann diese Wraps in verschiedenen Geschmacksrichtungen herstellen. Ich mag am liebsten etwas schärfere Varianten, also Curry.



    Was sind Wraps?

    Ein Wrap heißt im Englischen „wickeln“ oder „einhüllen“. Mit Wrap meint man oft ein dünnes Brot, das um die Füllung gewickelt ist.

    In der Tex-Mex-Küche werden es Tortillas, die zum Einwickeln benutzt. Quesadilla und Enchiladas sind bekannte Beispiele von gefüllten Tortillas.

    Aus der orientalischen Küche kennt man den Dürüm Döner oder Shawarma, die auch als Wraps angeboten werden.

    In den 90ern wurden Wraps in Europa als Fingerfood sehr beliebt und werden immer noch oft auf Firmenfeiern von Cateringunternehmen serviert.

    Power Wraps

    Power steht für Energie, die diese Power Wraps in sich haben. Diese Wraps sind ein kompakter, gehaltvoller Snack für unterwegs. Ich habe diese sehr gern auf Ausflügen dabei, da diese Wraps kaum Platz wegnehmen und auch sehr leicht sind.

    Hier hatte ich die gekauften Power Wraps auf einem lug dabei und diese waren leider sehr salzig.

    Hier wird auch noch ein weiterer Vorteil gegenüber gekauften Snacks sichtbar: diese Wraps sind nicht so salzig, dass man sofort Durst nach dem Essen bekommt. Die gekauften Power Wraps waren sehr salzig, soweit ich mich erinnere. Auch vegane Salamisnacks wie Wheaty SPACEBAR Chorizo und Viana MINI-VELAMI Picknicker fand ich immer ziemlich salzig.

    Curry Wraps einfach selber machen.

    Im Voraus machen

    Du kannst diese veganen Wraps im Voraus zubereiten. Wichtig dabei ist es, die Wraps im Dehydrator komplett durchzutrocknen. Wenn die Wraps absolut trocken sind, sind sie in einem luftdichten Behälter relativ lange haltbar. Weil diese aber so lecker sind, habe ich es leider noch nicht probiert diese länger als eine Woche aufzubewahren. Die gekauften Rohkostwraps waren monatelang haltbar, also geh ich davon aus, dass es auch bei diesem Rezept so sein wird, wenn man diese wirklich komplett trocknet.



    Geräte für die Power Wraps

    Man kann diese Wraps in Rohkostqualität leider nur mit Hilfe eines Dehydrators herstellen. Wenn du keinen Wert auf Rohkost legst, kannst du diese natürlich auch etwas schneller im Backofen zubereiten. Dazu bei niedriger Temperatur die Wraps trocknen, bis diese ganz durchgetrocknet sind.

    Wenn du keine Küchenmaschine hast, dafür aber einen Blender hast, kannst du die Wrapfüllung auch in einem Trockenbehälter eines Blenders herstellen.


    Newsletter: Das Beste nie verpassen!

    Bald kommen diese Rezepte kostenlos per eMail zu dir. Trag dich ein!

    Hat geklappt!


    Alternativen für die Füllung

    Wenn du Sonnenblumenkerne nicht magst, oder gerade keine da hast, kannst du alternativ Kürbiskerne verwenden. Die Wraps schmecken dann aber nicht mehr neutral und relativ stark nach Kürbiskern.

    Um die Wraps etwas proteinreicher zu machen, kannst du auch Hanfsamen für die Füllung verwenden.

    Für die Nori Blätter gibt es keine Alternative, da diese für einen ganz tollen Geschmack sorgen. Wenn du Nori absolut nicht magst, kannst du Reispapier stattdessen verwenden. Das Reispapier vorher etwas anfeuchten und die Füllung damit einrollen. Ich habe es selber nicht probiert und kann mir vorstellen, dass es relativ schwer umzusetzen ist und dass das Reispapier schnell reißen wird.

    Dieser Snack ist

    • vegan
    • rohkost
    • leicht zu machen
    • sättigend
    • paleo
    • ölfrei
    • laktosefrei
    • milchfrei
    • vegetarisch
    • lecker
    • salzarm
    • ohne Zuckerzusatz

    Hol dir meine neuesten Bücher

    aufstrich rohkost rezept buch
    aufstrich rohkost rezept buch


    rawismyreligion dr. ina melny

    Willkommen auf Rawismyreligion

    Ich bin Ina. Ich freue mich sehr, dass ihr du hier bist. Ich schreibe über Themen, die mir am Herzen liegen und würde auch sehr gern wissen, was dich bewegt. Schreib mir einen Kommentar unter dem Post, der dir gefällt.

    Geräucherter Thunfisch-Aufstrich

     

    Geräucherter Thunfisch-Aufstrich | vegan & rohkost

    Published:
          Mini Küchenmaschine, Kaffeemühle, Räuchergerät    

    50 g
    Sonnenblumenkerne, eingeweicht
    1
    Karotte, kleingeschnitten
    12
    Sellerieknolle, geschält, gewürfelt
    handvoll
    1 kleine Tasse bio
    Algen, eingeweicht
    2 EL
    etwas
    2 Prisen
    Kala Namak Salz, optional
    2 EL
    Sojasauce, optional
    Sonnenblumenkerne und Algen für 1h einweichen und gut spülen. Mit den restlichen Zutaten in eine Küchenmaschine geben und schreddern, bis kernige Masse entsteht. Die Masse soll noch einige Stückchen haben, also kein Brei werden.
    Salz kann man weglassen und stattdessen etwas Zitronensaft verwenden. Vor dem Verzehr kann dieser Aufstrich noch geräuchert werden.

    Das Buch der Aufstriche

    Für Frühstücker

    einfache und gesunde Alternativen zu herkömmlichen Aufstrichen fürs Brot. Schau dir das Buch hier genauer an. Du wirst nie wieder Aufstriche, Schokocremes oder Marmeladen kaufen wollen. 50 wundervolle und einfache Rezepte günstig und einfach selbst gemacht.

    Schnelle Aufstriche

    Weder morgens zum Frühstück noch wenn spontan Besuch kommt habe ich viel Zeit lang in der Küche zu werkeln. Ich habe immer etwas Obst, Gemüse oder Cracker als Grundlage/Brotersatz für eine „Käseplatte“ oder besser gesagt Dip-Platte, die ich mit ein paar leckeren Aufstrichen sehr schnell füllen kann.

    Aufstriche schnell zubereiten

    Wichtig ist es, etwas Übung mit der Zubereitung zu haben, um zu wissen, welche Schritte nötig sind und wobei der Partner oder vielleicht sogar die Gste helfen können.

    Bei manchen Aufstrichen muss man Gemüse schälen, bei anderen Nüsse einweichen, bei einigen fällt die Vorbereitung fast vollständig weg.

    Je besser man seine Lieblingsrezepte und seine Vorräte kennt, desto schneller klappt es dann auch wenn es schnell gehen soll.

    Vorräte aufbauen

    Wir haben zu Hause immer einen Rund-ums-Jahr-Vorrat an veganen Zutaten, die haltbar sind und immer zur Hand sind:

    • Nüsse, Samen, Kerne
    • getrocknete Gewürze, Salze, Sojasauce
    • Algen

    Dann gibt es Gemüse, dass man fast immer in Bioqualität bekommt und darauf kann ich mich verlassen, dass ich es zu Hause habe:

    • Paprika
    • Karotten
    • rote Bete
    • Sellerie

    Einiges Gemüse kaufe ich nur nach Bedarf und Saison:

    • Tomaten und Gurken
    • Selleriewurzel

    Je besser man weiß was im Kühlschrank und in den Vorratsschränken ist, oder nachgekauft werden muss, desto einfacher fällt die Entscheidung bei der Zubereitung von Rohkostaufstrichen.

    Wie man kalt räuchert

    Räuchergerät

    Kalt räuchern schnell und einfach zu Hause.


    aufstrich rohkost rezept buch
    aufstrich rohkost rezept buch

    Einfach gut Essen

    Beim Essen sind mir ethische und gesundheitliche Aspekte sehr wichtig. Es gibt sehr viel Forschung auf dem Gebiet der Ernährung, ich versuche immer auf dem Laufenden zu bleiben und meine Ernährung optimal zu gestalten.

    Rohkostnudeln mit rotem Pesto

    Rohkostnudeln mit Tomatenpesto.


    Eine schnelle und leckere Mahlzeit sind diese Rohkostnudeln aus Rettich und Gurke mit Pesto ganz bestimmt. An den ganz faulen Tagen würde ich ein Pesto aus dem Glas nehmen. Ja, es gibt veganes Rohkost-Pesto. Aber heute habe ich schnell selbst was gezaubert aus einfachen Zutaten wie Tomaten, Nüssen und Oliven.

    Rohkostnudeln sind schnell zu machen und gesund.

    Rettich und Gurkennudeln mit Pesto

    Published:
          Küchenmaschine, Schäler, Julienneschäler, oder Spiralschneider

    Nudeln

    1 großer
    Rettich, geschält
    1 große
    Salatgurke
    Mit den Julienneschäler dünne Nudeln schneiden.

    Rotes Pesto

    10 schwarze, sonnengetrocknete
    Oliven, entsteint
    1
    Tomate
    10 Blätter
    10 ganze
    Wallnüsse, geschält
    Alles in der Küchenmaschine kleinschreddern.


    Teile diesen Post mit Freunden! Was dir gefällt, wird allen gefallen!


    Schälen, Nudeln, die besten Rohkost-Helfer


    Newsletter: Das Beste nie verpassen!

    Bald kommen diese Rezepte kostenlos per eMail zu dir. Trag dich ein!

    Hat geklappt!


    Hol dir meine neuesten Bücher

    aufstrich rohkost rezept buch
    aufstrich rohkost rezept buch


    rawismyreligion dr. ina melny

    Willkommen auf Rawismyreligion

    Ich bin Ina. Ich freue mich sehr, dass ihr du hier bist. Ich schreibe über Themen, die mir am Herzen liegen und würde auch sehr gern wissen, was dich bewegt. Schreib mir einen Kommentar unter dem Post, der dir gefällt.

    Döner

    Döner vegan rohkost

    Darf ich euch ein supertolles Rezept vorstellen?

    Es ist ein Rohkost-Döner. Etwas ganz besonderes, leckeres und relativ gesundes.

    Ein Rohkost-Döner ist schnell gemacht, wenn man den Anleitungen folgt. Man muss zwar über Nacht das Brot und das „Fleisch“ dehydrieren, aber man hat wenig Arbeit damit, außer gespannt zu warten und sich auf den Genuss am nächsten Tag zu freuen.

    Es ist dennoch KEIN Anfängerrezept und Abweichungen vom Rezept sind nicht zu empfehlen. Man brauch Geräte, die leider nicht jeder in der Küche hat.

    Rohkost Döner

    Published:
          Messer, Blender, Schäler, Dehydrator

    Wraps

    1 gelbe
    Tomate
    1
    Zucchini, geschält, Schalen aufheben
    3 EL goldene
    Alle Zutaten im Blender cremig mixen. Auf wiederverwendbare Dehydratorfolie dünn verteilen, es dürfen keine Löcher entstehen. Die Wraps können sehr dünn oder etwas dicker sein, probier verschiedene Dicken aus. Ich mache immer einen sehr dünnen Wrap, einen sehr dicken und einige mittlere um zu sehen, welche am besten schmecken und sich gut verarbeiten lassen. Dehydriere über Nacht (8-12 h) bei 42ºC oder bis trocken, aber noch etwas flexibel. Wenn die Wraps zu trocken sind, kannst du die mit einem feuchten Tuch wieder etwas weicher machen.

    Gyros-Fleisch

    ½ cup
    1 rote
    Tomate
    1
    Zucchini
    1 aufgehobene
    Zucchini-Schalen
    1 rote
    Paprika
    2 kleine
    Knoblauchzehen
    Alle Zutaten bis auf Räucherpaprika im Blender mixen. Auf Folie verteilen und dabei Fleischstückchen formen. Mit Räucherpaprika bestreuen. Die Stückchen sollten verschiedene Dicke haben. Flachere werden knuspriger und dickere bleiben saftig. Wenn du wenig Platz hast, kannst du auch die Masse einfach verstreichen und erst später in Stückchen schneiden. Dehydriere zusammen mit den Wraps über Nacht (10-14h) bei 42°C.

    Sauce

    etwas
    Dill, kleingeschnitten
    ¼
    Zitrone, nur Saft
    Alles bis auf Dill im Blender mixen. Nach Bedarf etwas Wasser dazugeben. Dill reinmischen. Die Sauce kann man zusammen mit den Wraps und Gyros zubereiten und im Kühlschrank aufbewahren oder frisch am nächsten Tag zubereiten.

    Toppings

    Tometenscheiben
    Gurkenscheiben
    Zwiebelringe
    Salatblätter

    Vorsicht: Leinsamen können toxisch wirken, bitte informiere dich selbst wenn du mehr als einen EL zu dir nimmst am Tag.



    Teile diesen Post mit Freunden! Was dir gefällt, wird allen gefallen!



    aufstrich rohkost rezept buch
    aufstrich rohkost rezept buch


    Einfach gut Essen

    Beim Essen sind mir ethische und gesundheitliche Aspekte sehr wichtig. Es gibt sehr viel Forschung auf dem Gebiet der Ernährung, ich versuche immer auf dem Laufenden zu bleiben und meine Ernährung optimal zu gestalten.

    Aufstriche

    Rohkost Aufstriche e-Book

    19,90 

    ROHKOSTAUFSTRICHE

    • 50 wundervolle und einfache Rezepte!
    • herzhafte und süße Aufstriche
    • klassische Rezepte wie Eiersalat, Pastete, Nutella sind dabei,
      natürlich roh und 100% vegan
    • fast alle herzhaften Rezepte sind ölfrei
    • alle Rezepte können mit oder ohne Salz gemacht werden

    Rohkostaufstriche gibt es in deinem Supermarkt nicht? Macht nichts! Wir machen unsere eigenen in nur wenigen Minuten. Und sie schmecken viel besser, sind gesünder, natürlich 100% pflanzlich. Alles was du brauchst ist eine kleine Küchenmaschine oder Mixer. Dieses digitale Buch kannst du sofort nach dem Kauf runterladen. Mit deiner E-Mail Adresse hast du Zugang zu allen Buch-Updates, kannst Fragen zu Rezepten stellen und Tipps zum Zutateneinkauf erhalten.

    Categories: ,

    Beschreibung

    Noch kein aypal-Konto? Bei aypal anmelden und 5€ bekommen. Wenn du kein Paypal und Kreditkarte hast, kannst du überweisen, schick mir bitte dazu eine Mail an zahlung@rawismyreligion.com und ich schick dir meine Kontodaten!


    Was sagen Kunden über das Buch

    Ich habe schon lange nach gesünderen Aufstrichrezepten gesucht und diese sind sehr lecker. Die herzhaften Aufstriche schmecken auch meinem Mann ganz gut, der sonst nicht vegan isst. – Maria, 58, Cronenberg

    Ich habe noch nicht alle Aufstriche probieren können die, die ich gemacht habe waren alle gut. Ich esse sonst nicht so viel Süßes, aber vor allem die süßen Aufstriche und Marmeladen schmecken mir. – Stefan, 41, Potsdam

    Ich habe das Buch noch gekauft, als es nur 20 Rezepte hatte, schön dass so viele neue Rezepte dazugekommen sind. Ich finde vor allem toll, dass du keine Öle verwendest und wenig Salz. – Sabina, 28, Ludwigsburg



    Tipps und Tricks

    Wie mache ich Rohkostbrot

    Welche Geräte braucht man für die Aufstriche?

    Ich habe bezahlt, wie bekomme ich das Buch

    Bitte klicke hier für Hilfe

    Kennst du schon meine anderen Bücher?

    cover pad mozzarel book german

    Das könnte dir auch gefallen …

    Rechnungsdetails

    Deine Bestellung

    Produkt
    Quantity
    Total
    Zwischensumme 0,00 
    Gesamtsumme 0,00 
    • Pay via PayPal; Du kannst auch mit Kreditkarte zahlen wenn Du kein PayPal nutzt.

    Noch kein aypal-Konto? Bei aypal anmelden und 5€ bekommen. Wenn du kein Paypal und Kreditkarte hast, kannst du überweisen, schick mir bitte dazu eine Mail an zahlung@rawismyreligion.com und ich schick dir meine Kontodaten!


    Was sagen Kunden über das Buch

    Ich habe schon lange nach gesünderen Aufstrichrezepten gesucht und diese sind sehr lecker. Die herzhaften Aufstriche schmecken auch meinem Mann ganz gut, der sonst nicht vegan isst. – Maria, 58, Cronenberg

    Ich habe noch nicht alle Aufstriche probieren können die, die ich gemacht habe waren alle gut. Ich esse sonst nicht so viel Süßes, aber vor allem die süßen Aufstriche und Marmeladen schmecken mir. – Stefan, 41, Potsdam

    Ich habe das Buch noch gekauft, als es nur 20 Rezepte hatte, schön dass so viele neue Rezepte dazugekommen sind. Ich finde vor allem toll, dass du keine Öle verwendest und wenig Salz. – Sabina, 28, Ludwigsburg



    Tipps und Tricks

    Wie mache ich Rohkostbrot

    Welche Geräte braucht man für die Aufstriche?

    Ich habe bezahlt, wie bekomme ich das Buch

    Bitte klicke hier für Hilfe

    Kennst du schon meine anderen Bücher?

    cover pad mozzarel book german