Home / Food / Raw Food Recipes / Rohkostbrot

Rohkostbrot

Das einfache und leckere Rohkostbrotrezept mache ich so gern für meine selbstgemachten Aufstriche. Das Brot ist lecker und doch neutral, alles was man draufmacht schmeckt noch leckerer.

Hast du das Aufstriche Buch schon?

aufstrich rohkost rezept buch


Schnelles leckeres Rohkostbrot

Published:
      Blender, Dehydrator, Kaffeemühle    

5-6 mittlere bio
Möhren, in grobe Stücke geschnitten
300-450 g rohe bio
Mandeln
100-200 g gelbe bio
Leinsamen
nach Bedarf gutes
Wasser
Blende Möhren mit etwas Wasser zu apfelmusartiger Masse. In einer Kaffeemühle 1 Ladung Leinsamen mahlen und 3 Ladungen Mandeln. Mit der Möhrenmasse mischen und wenn es zu flüssig ist, 1-2 weitere Ladungen Mandeln mahlen und noch eine halbe Leinsamen. Der Teig soll sich gut verstreichen lassen, nicht zu flüssig und nicht zu krümmelig sein. Wenn er etwas klebrig ist, macht nichts.
Auf eine Spezialfolie oder Backpapier drünn versteichen, ca. 5-10 mm. Im Dedydrator, bei 42ºC 14h trocknen, nach 3 Stunden, oder spätestes 3 Stunden vor dem Essen, von der Unterlage nehmen und wenden. Wenn das Brot zu weich ist, wie ein nicht fertig gebackenes Brot, weiter dehydrieren und das nächste Mal dünner verstreichen.
Die Folie, die ich für das Brot verwende ist Sedona Folie

Deine Frage, Kommentar, Gedanken, Anregungen, oder Lob

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *