Home / Food / Raw Food Recipes / Salat aus Kale

Salat aus Kale

Alles über Kale

Im Jahr 2010 habe ich den Kale lieben gelernt, mein Liebstlingsdemeterbauer auf dem Ökomarkt am Kollwitzplatz hatte 5 Bund Dino Kale auf dem Tisch. Solchen kannste ich bisher nur aus den amerikanischen Smoothie-Videos auf Youtube und nicht lange überlegen wanderte der Kale schon in eine Meiner vielen Einkaufskisten. Der Anfang einer großen Liebe.

WIE ICH DEN KALE ZUBEREITE

DER FRISCHESTE KALE IST DER BESTE

​wahrscheinlich muss ich dir gar nicht sagen wie wichtig es ist immer den Biokale zu kaufen, wie alle Salate ist der Kale in Bioqualität die sicherste Nummer. Schön frisch muss er sein, bei guter kühler Lagerung hält er sich bis zu 10 tage, ist er schon im Regal welk, hat er schon einiges hinter sich.
Ich wasche den Kale am liebsten in einer großen Schüssel, 2-3 Mal bis das Wasser komplett sauber ist.
Trockne diesen indem ich ihn an der Schüssel ausklopfe und dann entferne ich den Stamm indem ich die Blätter abziehe.
Zum Schluss zerkleiner die Blätter noch etwas und knete diese noch etwas um die weicher zu machen.

Kale Salat Rezept | roh, vegan

Published:
Leicht, herzhaft, cremig. Das perfekte Abendessen
      Messer    

Kale Salat

1 Bund krause bio
Kale, oder Grünkohl, gewaschen und getrocknet
1 große reife bio
Tomate, gewürfelt
1 Kolben frischen bio
Mais, Körner vom Kolben abgeschnitten
1/2 reife bio
Avocado, gewürfelt
1 bio
Zitrone, entsaftet
Entferne die Kale Stämme, die sind zu hart für den Salat. Schneide den Kale in Streifen als würdest du Chiffonade machen. Zusammen mit der Tomate, Mais und der Avocado. Mit sehr sauberen Händen knete alles gut durch. Verwende ggf. Handschuhe.
Serviere bald und genieße.
♥ Bitte teil es bitte mit allen die Kale probieren sollten ♥
[juiz_sps]

aufstrich rohkost rezept buch

Newsletter abonnieren

Hat geklappt!


Deine Frage, Kommentar, Gedanken, Anregungen, oder Lob

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *