Home / Blog / All / Minimalism and Zero Waste / Das Klopapier ist schlecht für uns und die Umwelt

Das Klopapier ist schlecht für uns und die Umwelt

Ich wurde vom Klopapier-Großverbraucher zum Klopapier-Minimalisten. Früher habe gern sehr viel Klopapier verwendet, nur nur ein Blättchen oder zwei, sondern es erst einmal um meine ganze Hand gewickelt, damit auch alles schön sauber wird.

Von jung auf wurde ich darüber aufgeklärt, dass das Klopapier teuer ist und man damit sparsam umgehen muss, aber nicht dass es eine richtige Umweltsüde sind und unzählige Chemikalien enthält, die nichts auf der Haut verloren haben.

Ich benutze Klopapier jetzt nur wenn ich Freunde oder Familie besuche oder paar Tage auf Dienstreise bin.

Eine Rolle reicht im Bundesdurchschnitt einer Person noch nicht mal für 3 Tage, pro Jahr sind es 134 Rollen Klopapier.

Ich würde nie wieder Klopapier zu Hause benutzen, hier ist warum:

klopapier umwelt verschmutzung verschwendung

Im Klopapier sind Giftstoffe versteckt, diese sind teilweise krebsverursachend:

100 000 Chemikalien werden in der Herstellung von Klopapier verwendet, das Schlimmste im Klopapier ist Chlor.

Chlor (Paper dazu lesen hier)
Formaldehyde (Paper dazu lesen hier)
BPA (Paper dazu lesen hier)
Duftstoffe (Paper dazu lesen hier) zur Allergie und Klopapier
PEGs
Paraffin
usw.

Eine Liste mit den gängigsten Chemikalien, die in der Papierproduktion eingesetzt werden ist hier.

Klopapier ist schlecht für die Haut

Klopapier reizt die Haut
(Paper dazu lesen hier)

Klopapier führt zu Irritationen
(Paper dazu lesen hier)

Das Klopapier ist unhygienisch

Rückstände vom großen Geschäft bleiben nach dem Wischen hängen und darin können sich Bakterien verbreiten.

Bakterienansammlung auf dem Klopapier
Bakterien fliegen im Bad nach dem Spülen und können sich im Papier absetzen (Paper dazu lesen hier)

Umweltbelastend

Produktion gefährdet die Wälder, die Tier, Menschen und hat negative Auswirkungen auf die Umwelt insgesamt.

Beim Zerfall von Klopapier in der Umwelt werden giftige Chemikalien freigesetzt, die Tier und Mensch belasten und die Umwelt zerstören (Paper dazu lesen hier)

Sag was!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.