Home / Food Post / Raw Hacks and Talk Food Post / Zeit Sparen bei der Essenszubereitung

Zeit Sparen bei der Essenszubereitung

Zeit sparen bei der essenszubereitung

Klick die Überschriften unten und lies mehr

PLANEN

Mahlzeiten für die ganze Woche beim Einkauf zu überschlagen spart viele Zwischeneinkäufe bei denen man wertvolle Zeit an der Kasse verschwendet mit 2-3 Dingen in der Hand. Einkauf ist für mich eine geplante und strukturierte Aktivität die eine begrenzte Zeit einnimmt und ein gewisses Ziel verfolgt: Genug Lebensmittel für 3-7 Tage einzukaufen. Planen spart nicht nur Zeit sondern auch Geld. Wenn man weiß was man brauchen wird, kann man größere Packungen kaufen die günstiger sind. Ich kaufe Obst und Gemüse oft im Großhandel oder Kistenweise. In den USA bekommt man 10% Rabatt auf Boxen. In Deutschland habe ich auch schon gehört dass man Kistenrabatt in Supermärkten bekommen kann.

ORGANISIEREN

Nichts frisst so viel Zeit wie das Suchen. Das kennen wir vom Anziehen morgens. Wenn ich nicht weiß was ich habe und wo es ist stehe ich vor jedem Essen vor einem Rätsel weil ich nicht weiß was ich machen kann oder wenn ich weiß was ich will so ist noch nicht sicher ob ich genug Zutaten habe. Mindestens einmal die Woche, am besten vor dem Einkauf wird der Kühlschrank sortiert. Bestenfalls ist alles Alte aufgegessen und der kleine Rest kommt nach vorne oben wo ich es als erstes verwenden werde. Beim Einkauf weiß ich dann ehe schon was ich mit den Zutaten machen werde und beim einräumen in den Kühlschrank kann ich schon grob vorsortieren. Ich packe die Dinge die ich später verwenden werde nach hinten. Und das was zuerst dran ist nach vorne.

FRÜCHTE

Früchte essen ist das schnellste Überhaupt. Viele muss man nicht einmal abwaschen. Wie z.B. Melone. Einfach aufschneiden und auslöffeln. Kling vielleicht nicht wie vollwertiges Essen, aber es ist es! Ich esse Früchtemahlzeiten, so genannte Monomeals bestehend aus nur einer Frucht zum Frühstück und Mittag. Die haben Energie, Vitamine, Ballaststoffe, Wasser, alles was der Körper braucht. Ich spare beim Einkaufen und Zubereiten sehr viel Zeit dadurch und esse super gesund. Hier ein paar Anregungen








Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *