Home / Another Category / Wie gut muss man eine Sprache können um zu reisen?

Wie gut muss man eine Sprache können um zu reisen?


Teile diesen Post mit Freunden! Was dir gefällt, wird allen gefallen!

Theoretisch braucht man keine Kenntnisse der Landessprache. Man kann fast jede Reise über einen deutschen Reiseveranstalter buchen. Wenn man aber auf die eigene Faust reist, kommt man mit Deutsch nicht weit.
Wir leben in einer Zeit, in der es die Möglichkeit gibt das ganze Internet über das Handy zur Hilfe zu nehmen. Man kann dadurch über Google Maps selbstständig den Weg finden, das Taxi über die jeweilige app rufen und mit und jeden Text mit Google Übersetzer übersetzen lassen. Damit spart man sich 80-90% der Fragen, mit denen man sich früher an eine echte Person wenden müsste, die kein Deutsch spricht.
Tipp Nr. 1: SIM-Karte
Der erste Tipp wäre sich immer schon am Flughafen oder Bahnhof eine SIM-Karte zu kaufen. Und wirklich gleich am Flughafen. Wie oft hatten wir schon Probleme bereits auf dem Weg vom Flughafen in die City, die mit Internetverbindung gelöst werden könnten. Vom Fahrkartenkauf für die Bahn in die Stadt bis hin zum Kontaktieren der Mietwohnung oder des Hotels, man weiß nicht wofür man es brauchen wird. Teuerer sind die Sim-Karten-Verkaufsstände am Flughafen unserer Erfahrung nach nicht als in der Stadt. zudem haben diese oftmals Touristenspezifische Angebote. So kann man die SIM-Karte im Ausland sogar günstiger kaufen. Es kann sich lohnen von zu Hause aus schon zu checken was es für Tarife gibt, sodass man schnell zum besten Anbieter geht und so wenig wie möglich Zeit verschwendet.

Tipp Nr. 2: 5 Worte Lernen
Auch wenn man nicht vor hat die Landessprache zu lernen, 5 Worte einzuüben kann nicht schaden. Es ist nicht nur respektvoll gegenüber den Menschen mindestens „hallo“ in der Landessprache sagen zu können bevor man auf englisch loslegt, man schafft es auch eher die Aufmerksamkeit auf sich zu lenken und ein Gespräch zu starten. Fängt man gleich auf Englisch oder gar Deutsch an, kann es unter Umständen sogar einen hilfsbereiten Menschen abschrecken. Auch halte ich es für wenig hilfreich als erstes gleich zu fragen ob die Person, die man als Helfer ausgewählt hat englisch spricht. Was bedeutet „do you speak english?“? Sehr viele nehmen von sich an nicht sehr gut englisch zu sprechen, könnten aber durchaus helfen, wenn man nicht mit dieser Fragen wie einem Scheinwerfer blenden würde.
Welche 5 Worte/Sätze sollte ich denn lernen?
Hallo, Bitte, Danke, Können Sie mir bitte weiterhelfen.

Tipp Nr. 3: English, englisch, englisch

English ist fast immer für die weitere Kommunikation ausreichend. Jedes Level der Sprachkenntnisse lässt sich im Ausland nutzen um weiterzukommen. Aber natürlich helfen bessere Kenntnisse weiter als schlechtere. Hier die einfachsten Strategien sind Serien auf Englisch schauen und jeden Tag ein Wort lernen.

Hol dir meine neuesten Bücher

aufstrich rohkost rezept buch

Weltreise

Arbeiten und reisen haben wir für uns vereint und leben an wunderschönen warmen Orten mit vielen schönen Früchten. So erleben wir die unterschiedlichen Kulturen und arbeiten dabei von zu Hause aus an unseren Projekten.

Deine Frage, Kommentar, Gedanken, Anregungen, oder Lob

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *