Home / Travel / Warum wir nicht in Tokio leben wollen

Warum wir nicht in Tokio leben wollen


Teile diesen Post mit Freunden! Was dir gefällt, wird allen gefallen!

In diesem Video besprechen wir ein paar für uns wichtige Aspekte von Tokio, die wir betrachten müssen bevor wir nach Tokio ziehen würden.

Sprache
Japanisch ist nicht einfach. Wir bräuchten die Sprache zwar nicht wenn wir in Tokio leben aber nicht arbeiten. Aber ich finde es doch wichtig die Landessprache lernen zu können. In Tokio würde es wahrscheinlich mit der Sprache nie klappen.

Essen
Wir essen bio, vegan, viel Obst und Gemüse. In Tokio ist es möglich Biolebensmittel zu finden. Es gibt im Zentrum einige kleine Bioläden und große Supermarkte haben auch etwas Biogemüse und Obst. Die Auswahl ist nicht super und die Preise sehr hoch.

Umwelt/Wetter
Die Luft ist so sauber wie in jeder größeren Stadt. Uns ist kein sonderlicher Smog aufgefallen, aber es roch auch nicht wie im Wald. Das Positive war dass keiner auf der Strasse rauchen darf. Von der Wärme her, im Frühling war es nicht wie erwartet wärmer als in Deutschland, wir hatten ein schlechtes Jahr erwischt. Im Sommer ist es in der Regel viel wärmer als in Deutschland mit hoher Luftfeuchtigkeit, im Winter milder.

Verkehr
Super U-Bahn und Busse, sauber, schnell, wenn man nicht gerade in den Berufsverkehr gerät auch relativ leer. Wir fanden es auch bezahlbar.

Freunde
So viele verschiedene Menschen leben in Tokio. Man findet viele nette Japaner und auch Ausländer.

Spass
Es gibt unendlich viel zu tun hier, langweilen wird man sich in Tokio nicht.

Arbeit
Da es gutes Internet gibt, können wir in Tokio gut arbeiten.

Miete
Wohnungen kosten sehr viel Geld in Tokio. Wenn man die Miete mit Deutschland vergleichen will, würde ich sagen das Doppelte für halb so große Wohnung. Natürlich die aktuellen Mietpreise, nicht den Mietvertrag von vor 10 Jahren hernehmen.

Naturkatastrophen
Erdbeben können theoretisch jederzeit einen Großteil von Tokio zerstören. Auch starke Winde und Regenfälle sind nicht selten.

Shoppen
Man bekommt alles was man sucht hier in Tokio.

rawismyreligion dr. ina melny

Hallo und herzlich willkommen auf Rawismyreligion

Ich bin Ina. Ich freue mich total dass ihr du hier bist, ich teile gern alles was mir wichtig ist mit dir hier und würde gern auch dich besser kennenzulernen. Schreib mir einen Kommentar hier oder auf Social Media.

Deine Frage, Kommentar, Gedanken, Anregungen, oder Lob

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *