Home / Food Post / Vegan Hacks Food Post / Gemüse Nudeln machen

Gemüse Nudeln machen

Wenn ich nur einen Schäler haben könnte, dann wäre es dieser schlichte scharfe Alleskönner.
Ich schäle die Gurken und die Karotten damit und mache schöne Gemüse-Fettuccini. Ich achte bei so einem das er schön scharf ist und keine Zacken hat, sondern glatte Klingen.

Ein zweiter ist für dünne Spaghetti notwendig. Bei solchem gebe ich immer etwas mehr Geld aus. Ich hatte einen günstigen mal aus einem Asiageschäft und beim reinigen ist mir ein Zacken abgebrochen. Nichts was man gerne essen möchte. Ich prüfe ab und zu auch die Zacken, ob die alle schön fest dran sind.

Für ganz viele Nudeln nehme ich zur Zeit dieses Gerät. Auch wenn ich gern auf etwas komplett aus Edelstahl umsteigen möchte, bin ich noch nicht fündig geworden. Aber ich lasse dich wissen falls ich die ideale Machine finde.

Für dünne Chips oder Fries nehme ich eine Mandoline. Diese habe ich in Deutschland zu Hause. In den USA habe ich eine aus Edelstahl mit zusätzlichen Messern gefunden die Fries und Julienne Streifen geschnitten hat.

Dieses Gerät möchte ich dir auch nicht vorenthalten. Aber leider ist der Preis in Deutschland dafür unmöglich. Ich hatte einen solchen in den USA für $25 gekauft und konnte nicht glauben wie dünn und weich und toll die Nudeln wurden. Leider hat er Schwachstellen und diese sind mir im feuchten Costa Rica nach 2 Monaten gerostet. Von Freunden habe ich gehört dass das Gerät Zähne verliert und diese wer weiß wo landen, möglicherweise im Essen. Ich zweifel noch ob ich es mir nachkaufe.

nudeln spaghetti gemüsenudeln gemüsespaghetti spirelli lurch spiralschneider



Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *