Ohne Salz

ohne salz leben

Klick die Überschriften unten und lies mehr







ERSATZ

Man kann den salzigen Geschmack in Gerichten leicht ersetzen. Zitronensaft, Gewürze, Selleriesalz bringen Geschmack rein ganz ohne Salz. Hier ist wie ich salzfreies Salz mache






GESCHMACKSUMSTELLUNG

Der Geschmack ändert sich schnell. Bevor ich es probiert habe salzfrei zu leben hätte ich es nicht im Traum für möglich gehalten ohne Salz irgendwas genießen zu können. Es dauert bei mir ca. 2 Wochen und ich schmecke gar keinen Unterschied mehr.

EINKAUFEN

Je weniger Salz man isst, desto einfacher die Umstellung. Ich weiß dass unmöglich ist komplett um das Salz rum zu kommen wenn man Auswärts isst. Aber was man selbst einkauft und zubereitet kann man leicht kontrollieren. Die meisten Fertigprodukte, inklusive Süßes enthält oft Salz. Brot, Aufstriche, Kuchen. Am besten kommt man weg wenn man sich alles was man isst von Grund auf zubereitet. Wenn man viel Obst und Gemüse isst, kommt man ohne viel Aufwand hin.






2 thoughts on “Ohne Salz

  1. Alina

    11 Jul on 2016 at 11:22 am

    Selleriesalz ist echt ne leckere Alternative.
    Ich bevorzuge allerdings (aus Zeit und Aufwandsgründen) Nori(flocken), Hefeflocken und Chlorella als würzige Salzalternativen,
    LG, Alina

    • rawismyreligion

      13 Sep on 2016 at 9:29 pm

      Klar! Einfacher ist immer besser!! <3

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *