Home / Another Category / Familienfeiern mit Nicht-Veganern

Familienfeiern mit Nicht-Veganern

Wenn es ums Essen mit der Familie geht, ist das wichtigste nicht zu vergessen dass es in erster Linie um das Zusammen sein geht und das Essen zwar eine wichtige Rolle spielt, aber nicht der Stimmungskiller sein muss.


Teile diesen Post mit Freunden! Was dir gefällt, wird allen gefallen!

Wir haben eingeladen

Die Fragen, die ich mir immer stellen würde ist, was möchte ich mit meinem Essensangebot erreichen? Ich will, dass mein Essen allen schmeckt, ich möchte dass keiner hungrig nach Hause gehen muss und keine Angst hat zu der nächsten Party zu kommen. Die andere Frage ist, wie weit kann ich von meinen Überzeugungen und ethischen Vorstellungen verabschieden. Ich lege absolut keinen Wert darauf nichts mit Öl oder Salz zu servieren oder nur Rohkost zuzubereiten für eine Party, von meinen ethischen Vorstellungen, dass keine Tierprodukte angeboten werden könnten kann ich aber um keinen Preis abrücken. Ich liebe kochen auch wenn ich für mich nicht koche und finde dass Partys eine super Möglichkeit sind wieder mal zu kochen. Wir haben vor allem in der Anfangszeit 2012 reine Rohkostpartys gemacht und diese waren zwar ok, aber es gab immer mal paar Gäste, die keinen Salat wollten und nur noch die Torten gegessen haben, ich konnte damals nicht viel anderes machen, aber mittlerweile versuche ich gar nicht mir den Riesenaufwand zu machen alle von der Rohkost zu begeistern. Veganer Chili, Burger, Würstchen, Kartoffelsalat sind so einfach gemacht und schmecken allen, auch Nicht-Veganern.

Wir sind eingeladen

Es gibt viele verschiedene Arten von Partys und Feiern, manchmal gibt es gar kein Essen, manchmal verbringt man einige Tage mit der Familie und muss etwas mehr planen, ich werde es anhand der gängigsten Feiern beschreiben. Wichtig ist zu wissen was einem besonders wichtig ist, welche Kompromisse man bereit ist einzugehen und was man bereit ist vorzubereiten. Mir ist es sehr wichtig vegan und Rohkost zu essen in Bioqualität und dabei niemandem zur Last zu Fallen. Ich wäre unter Umständen bereit etwas von einem Salat zu essen falls einer extra für mich gemacht worden wäre, aber keine Tierprodukte oder gekochtes Essen. Ich bin auch bereit mir mein eigenes Essen und Essen zum Teilen mit anderen mitzubringen.

Kathies Geburtstag

Auf Geburtstagspartys gibt es meist, aber nicht immer einfach nur ein Buffet, ich frage immer vorher ob ich etwas mitbringen kann, wenn es nicht erwünscht ist und der Gastgeber schon genaue Vorstellungen vom Essen und wie es präsentiert wird hat, frage ich was es gibt, meine Freunde wissen schon dass ich mir so was ähnliches selbst mitbringen werde. Oft fragen Freunde ob die was für mich machen können, ich sage immer nein, die haben genug um die Ohren, ich lade die lieber man so zu mir zum zusammen Essen zubereiten und zeige was ich gern mag und was schnell zu machen geht.

Marks Einweihungsparty

Einweihungspartys sind noch einfacher als Geburtstagspartys, da ist das Essen mitzubringen immer erwünscht. Ich würde einen Salat und Kuchen mitbringen. Da wir wahrscheinlich nichts anderes essen (können/wollen) bringe ich für alle Fälle noch je Gericht eine Glasdose mit, just in case, falls mein Mitgebrachtes Essen schnell weg ist, mit Salaten ist es noch nie passiert aber mit Kuchen (Rohkosttorte) schon.

Kaffeetrinken bei Anna

Zu Kaffeekränzchen kann man immer eine schöne Rohkosttorte oder andere kleine Häppchen wie Rohkostsushi mitbringen. Natürlich warne ich die Gastgeberin vor und frage was sie am passendsten finden würde. Da ich keinen Kaffee mit Milch trinke, bringe ich mir einen Kakao mit.

Bruder feiert seinen Geburtstag im Restaurant

Restaurantgeburtstage sind die schlimmsten, nicht dass es nichts wirklich Rohköstliches auf dem Menü gibt, bio ist es garantiert auch nicht. Wenn es geht, so traurig es klingt, würde ich solche Events auslassen. Wenn nicht, würde ich vorher essen und dort nur einen Salat und Obstsalat bestellen und fast nichts davon essen.

Omas Geburtstag

Omas Geburtstag ist eine Mischung aus einem Kaffeekränzchen und Geburtstagsparty. Da die Anfahrt weit ist, trifft sich die Familie schon am Nachmittag und es wird bis in den Abend gefeiert. Wenn das Kaffeekränzchen im Restaurant stattfindet, würde ich einfach nur ein Getränk bestellen, oft dürfen aber Kuchen mitgebracht werden, ich würde uns einfach ein Paar Stückchen Kuchen mitbringen. Zum Abendessen gibt es dann ein Buffet, aber mit viel u viel Essen natürlich, ich bringe nur für mich was mit.

Mutties 60er

Eine Riesenfeier mit komplett selbst mitgebrachtem Essen ist super simpel, man kann mitbringen was man will und die Mutti hat bestimmt auch eine ganze Reihe an leckeren Salaten gemacht die komplett unseren Vorstellungen entsprechen. Ich würde gar nicht viel mitbringen, außer eine Gericht in einer Glasdose für uns. Da das Event eher später startet und das Essen nur ein Beiwerk ist, habe ich wahrscheinlich schon zu Hause gegessen und habe keinen Hunger.

Cousines Hochzeit

Hochzeiten sind nicht so einfach weil die den ganzen Tag dauern und man einige Mahlzeiten bedenken muss plus ich will nicht unbedingt große Essensdiskussionen lostreten. Ich würde einen Salat im Glas machen und verschiedene Zutaten aufschichten. In einen Tiefen Teller umgefüllt sieht das ganze wie eine Bunte mischung vom Buffet aus.

Brunch in der WG

Brunches können sehr einfach oder Mega anstrengend sein. Oft wollen die Gastgeber alles für den einen Zubereiten und je nach Beziehung und Offenheit kann es sogar klappen. Aber darauf würde ich mich a nicht verlassen und b will ich keinem so einen Riesenaufwand zumuten, der für gar keiner wäre, ich bringe einfach 3 verschiedene Glasdosen für mich mit, alles, auch Obst schön vorgeschnitten dass man den Brunch zusammen genießen kann ohne noch etwas abwaschen und schneiden zu müssen. Außer Obst hätte ich noch eine Dose mit Rohkostbroten und 2-3 kleine Gläschen mit aufstrichen dabei. Die Aufstriche werden die anderen garantiert probieren wollen, ich bringe deswegen etwas mehr als nur für mich mit, aber nicht zu viel, der Gastgeber will dass sein essen gegessen wird. In der letzten Dose würde ich noch etwas Kuchen- oder Keksartiges mitbringen, eine Art Nachtisch.

Verabschiedung eines Kollegen

Es ist meist ein Mini-Buffet mit Getränken. Ich würde hier weder was mitbringen, noch essen wenn das Buffet vom verabschiedeten Kollegen organisiert wird.

Weihnachten

Wahrscheinlich das, worauf die meisten Veganer am wenigsten Lust haben, nicht der Familie wegen (oder vielleicht auch), aber vor allem wegen der zu erwartenden Diskussionen. Die lassen wir nach Möglichkeit gar nicht erst aufkommen. Das Essen ist relativ einfach, da alles hausgemacht ist, kann man sich in die Küche stellen und fix sein eigenes Essen zubereiten. Wir machen dieses oder nächstes Jahr ein Weihnachts-Rohkost-Kochbuch mit Gerichten, die sich super in den Weihnachtstisch integrieren lassen.

Immer live dabei

Abonniere den Newsletter und wir sagen dir wann das nächste Live-Video ausgestrahlt wird.

Newsletter abonnieren
Es hat geklappt!

Hol dir meine neusten Bücher

aufstrich rohkost rezept buch

Hol dir mein neustes Buch

mit über 100 Rezepten und Tipps für mehr Rohkost in deinem Leben. Das Buch ist der Leitfaden, den ich gern beim Einstieg in die Rohkost gehabt hätte. Mein Leben wäre so viel einfacher mit diesen schnellen und leckeren Rezepten und Einkaufstipps. Du kannst es hier ansehen.

Rezepte im Buch

Die meisten sind alltagstauglich und aus wenigen Zutaten und einige ausgefallene Rezepte, die aber jeder Anfänger gemeistert bekommt wie z.B.
  • Chili
  • Pizza
  • Rohkosttorte
  • Rohkosteis


Hol dir das herbstliche Kürbisbuch

mit den besten kreativen Rohkostrezepten aus Kürbis. Schau dir das Buch hier genauer an. Die Saison ist kurz und es lohnt sich jetzt loszulegen. Das Buch ist on SALE

Rezepte im Buch

Mit diesen Rezepten wird es gemütlich auch an den kalten Herbsttagen
  • Brot
  • Suppe
  • Brownies
  • Pasta

Newsletter abonnieren
Es hat geklappt!

fruitadmin rawismyreligion

Wer sind wir?

Manchmal sind wir beide im Video zu sehen oder ich schreibe den Post in wir-Form. Der beste Rohkost-, Reise-, Lebens-Partner ist Stefan aka Fruitadmin. Es hat ein Instagram und freut sich wenn du da vorbeischaust.

Deine Frage, Kommentar, Gedanken, Anregungen, oder Lob

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *